Die Fa. Strobl Abbruch-und Demontage GmbH erhielt den Auftrag zum Rückbau eines 175m hohen abgespannten Stahlkamines. Zusätzlich wurden 4 Stk. Schwerölbehälter (26.900m3/Stk.) abgebrochen und der Tankhof rückgebaut.